Klasse T: Schwarzerden

Schwarzerden haben gemein, dass sie durch intensive Durchmischung durch Bodenwühler wie Kleinsäuger entstanden sind und einen sehr mächtigen wie natürlich entstandenen Oberboden entwickelt haben. Weiter sind sie sehr humos und daher sehr dunkel was ihnen ihren Namen gibt. Unterschieden werden sie weiter durch das Vorhandensein von sekundären Kalkausfällungen.

Bodentyp TT: Tschernosem

Bodentyp TC: Kalktschernosem