Klasse Y: Terrestrische anthropogene Böden

Bei der Bodenentwicklung der Bodentypen dieser Klasse hat der Mensch stark eingegriffen, direkt oder indirekt. Die Eigenschaften dieser Böden hätten sich sonst in dieser Form nicht eingestellt.  Diese Einflüsse können durch die Rodung von Wäldern und der Folgen, dem Ackerbau, der Gartennutzung oder durch den Umbruch und die Nutzbarmachung von Mooren herrühren.

Bodentyp YK: Kolluvisol

Bodentyp YE: Plaggenesch

Bodentyp YO: Hortisol

Bodentyp YY: Rigosol

Bodentyp YU: Treposol